Wissenstransfer

Support und Know-how

Um die MicroTCA Community bestmögliche für die eigenen Entwicklungen zu supporten, stellt das MicroTCA Technology Lab an dieser Stelle Tipps für Entwickler, DESY Best Practises sowie nützliche Tools für den Umgang mit MicroTCA zur Verfügung.

Figure

frugy – FRU-Generator YAML

Jede Hardwarekomponente in einem MicroTCA Ecosystem ist der Spezifikation folgend mit einem FRU (Field Replaceable Unit) EEPROM ausgestattet. Die hierin enthaltenen FRU-Records werden verwendet, um die zugehörige Komponente im System zu identifizieren. Das vom MicroTCA Technology Lab entwickelte Open Source Tool FRUGY generiert die entsprechenden programmierbaren Datensätze aus einer editierbaren YAML-Konfigurationsdatei. Aktuell kann FRUGY für AMCs, RTMs und FMCs verwendet werden.

frugy bei GitHub

XDMA-DKMS- XDMA PCI Express Treiber

Alle modernen, im MicroTCA Technology Lab entwickelten AMC Karten basieren auf aktuellen Xilinx FPGA oder SoC Architekturen. Für die Implementierung von PCIe Endpoints in der zugehörigen Logik wird in der Regel der Xilinx XDMA IP core verwendet. Um eine einheitliche Integration zwischen AMC und Linux CPUs (Root Complex) zu gewährleisten, stellt das MicroTCA Technology Lab den zugehörigen XDMA Treiber als Dynamic Kernel Module Support (DKMS) Package per Open Source zum Download zur Verfügung.

XDMA-DKMS Kurzbeschreibung

XDMA-DKMS auf GitHub

mmcterm – Terminal für die DESY MMC-STAMP

Als Alternative zur seriellen Verbindung über das klassische USB Kabel kann die Konsole der DESY MMC-STAMP auch unter Verwendung von Serial over IPMB über das Netzwerk zum MCH erreicht werden. Bei mmcterm handelt es sich um ein terminal für das custom serial over IPMB Protokoll, welches von der DMMC-STAMP verwendet wird.

mmcterm bei GitHub

Hardware Design Templates

Zu Beginn eines Projekts wird der Grundstein für dessen Erfolg gelegt. Für die Entwicklung von Hardware Komponenten im Advanced Mezzanine Card (AMC) oder Rear Transition Module (RTM) Formfaktor stellt das MicroTCA Technology Lab entsprechende Design Templates in Altium zur Verfügung. Diese Templates beinhalten bereits alle standardrelevanten Komponenten. Das AMC Design Template basiert zudem auf der DESY MMC-STAMP, einem System on Module (SoM) für das Management innerhalb des MicroTCA Ecosystems.

Die Hardware Designtemplates stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Figure

Zone 3 Recommendation

Der Zone-3 Steckverbinder im MicroTCA.4-Standard verbindet das Advanced Mezzanine Card Modul (AMC) mit dem Rear-Transition-Modul (RTM). Im MicroTCA.4 Standard selbst ist für diese Verbindung lediglich das Management Interface über den Zone3 Stecker definiert, was den Entwicklern Freiraum für eine anwendungsspezifische Pin-Belegung bietet.
Um die Kompatibilität und Modularität von AMC- und RTM-Boards zu verbessern, hat DESY eine Klassifizierung für die Pinbelegung des Zone-3 Steckers für verschiedene Klassen von Anwendungen verabschiedet. Die unterschiedlichen Klassen umfassen jeweils eine funktionale Beschreibung der Belegung, elektrische Spezifikationen, elektrische Schutzsequenzen, elektronische Verschlüsselung sowie Erdungs- und Abschirmungsoptionen.

Class A1 (512KB)
Zone 3 Pinbelegungsempfehlung für analoge Anwendungen für AMC/RTM-Karten im MicroTCA.4-Standard (Release Rev.A.1 - 27/03/2014 genehmigt durch die BoF Group 1)

Class A2.1 (317KB)
Zone 3 Pinbelegungsempfehlung für analoge Anwendungen für AMC/RTM-Karten im MicroTCA.4-Standard (Release Rev.A.1 - 27/03/2014 genehmigt durch die BoF Group 1)

Class RF1 (460KB)Zone 3 Pinbelegungsempfehlung für hoch performante analoge Anwendungen über zwei 6 Pin Koaxial Stecker für AMC/RTM-Karten im MicroTCA.4-Standard.

Class D1.x (219KB)
Zone 3 Pin-Belegungsempfehlung für digitale Anwendungen für AMC/RTM-Boards im MicroTCA.4-Standard (Release Rev.A.3 - 21/03/2013 genehmigt durch die BoF Group 1)




Das MicroTCA Technology Lab auf GitHub

Weitere nützliche Tools, Libraries und Sources finden Sie auf unserer GitHub Seite:

https://github.com/MicroTCA-Tech-Lab

Aktuelle MMC Firmware zum Download

Die aktuelle MMC Firmware für unsere AMC Boards finden Sie hier:

dmmc stamp

dmmc stamp breakout

damc fmc1z7io mmc

damc fmc2zup mmc