DAS START-UP OFFICE

Alles zum Durchstarten

Das geht zusammen: Grundlagenforschung und Unternehmertum

Geschäftsideen und gute Business-Modelle: Auch in diesen Bereichen haben Forschende bei DESY und unsere Ingenieure und Ingenieurinnen viel zu bieten. Alle bei DESY, die gründen wollen genauso wie den bereits exiistierenden Start-ups, die Hightech-Produkte oder -Dienstleistungen anbieten, steht das DESY Start-up Office mit individueller Beratung zur Seite. Sie können sich auf unser starkes Netzwerk in Hamburg, Brandenburg und darüber hinaus stützen.

Hightech-Gründungen sind anspruchsvoll, Produkte wie Lasersysteme oder Detektoren hochkomplex – häufig braucht es eine längere Anlaufzeit, bis das Geschäft floriert. Deshalb zielt die Infrastruktur und Beratung bei DESY darauf ab, diese relativ lange Inkubationszeit in gesundes Unternehmenswachstum münden zu lassen.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

beyourpilot
15:00 - 17:00 Uhr

Gründungstoolbox: Business Development

Wie schärft man seine Geschäftsidee und welche Tools können dafür helfen? In diesem Online-Workshop werden verschiedene Canvas Modelle vorgestellt und direkt im Anschluss mit anderen Workshop Teilnehmenden in Kleingruppen ausprobiert. Die Online-Workshopreihe Gründungstoolbox von beyourpilot richtet sich an Gründungsinteressierte aus dem Hamburger Hochschulumfeld mit und ohne eigener Geschäftsidee.

Zur Anmeldung
Beschreibungstext

Angebote für Gründerinnen und Gründer

Beratung

Von der Ideenphase über die Erarbeitung eines Businessplans bis zum Einwerben von Fördermitteln – wir stehen Ihnen auf dem Weg zum eigenen Unternehmen beratend zur Seite. Dabei arbeiten wir auch mit den Wirtschafts-Senioren zusammen. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom DESY gibt es zusätzliche Informationen in der "Leitlinie zur Unterstützung von Unternehmensausgründungen bei DESY". Diese gilt für alle Gründungsprojekte, die in das „DESY Start-up Office Programm“ aufgenommen werden und mindestens einen DESY-Beschäftigten im Gründungsteam vorweisen können.

Zur Leitlinie für Unternehmensausgründungen

Qualifizierung

Nicht jeder kann alles können. Klar ist aber: Unternehmensführung erfordert ein breites Wissen. Wir bieten ein großes Spektrum an Veranstaltungen, Workshops und Trainings an: von Ideenworkshops, über Business Model Canvas-Workshops oder Pitchtrainings bis hin zu Exportrecht.

Kontakt aufnehmen

Büro- und Laborflächen

Im Innovation Village stehen Gründern spezielle Büro-, Labor-, Werkstatt- und Co-Workingflächen zu start-up-freundlichen Konditionen zur Verfügung. Mit dem Innovationszentrum Start-up Labs Bahrenfeld, das im September 2021 eingeweiht wurde, hat sich die Infrastruktur für junge Unternehmen auf dem Campus weiter vergrößert.

Kontakt aufnehmen

Netzwerk

Austausch mit anderen Gründungsinteressierten, Besuch von Start-up Events, Kontakte zu Kapitalgebern – unser Netzwerk eröffnet Ihnen jede Menge Möglichkeiten. Ein besonderes Augenmerk gilt Veranstaltungen zur Vernetzung verschiedener Gründer (PIER Lunch Talk, Business meets Physics, HHIS, Hamburger Gründertag…). Momentan vorwiegend digital.

Kontakt aufnehmen

Ressourcen

Prototypenbau in den Werkstätten, Strahlzeitnutzung, Qualitätssicherungstests –auf dem Campus kann Ihr Start-up für die ersten Schritte in den Markt aus einer vielseitigen Infrastruktur schöpfen.

Kontakt aufnehmen
Foto der Ansprechpartnerin

Newsletter & Beratungstermin

Im monatlichen Newsletter – nicht nur für (zukünftige) Gründerinnen und Gründer - gibt es alle aktuellen News aus der DESY Start-up-Welt, inkl. Event-Hinweisen und weiteren nützlichen Tipps rund um das Thema Gründung. Und wenn bereits eine Business-Idee existiert, beantworten die Gründungsberaterinnen im Start-up Office alle Fragen rund um den Schritt in die Selbstständigkeit.

Newsletter-Anmeldung
Beschreibungstext

Fokus auf Start-ups

Hightech und Wissensbasis – das sind die verbindenden Faktoren der Start-ups aus dem DESY-Kosmos. Und natürlich basiert ihr Geschäft in der Regel auf einem der Forschungsfelder, die bei DESY betrieben werden.