Know-How-Bringer

Lizenzen by DESY

Durch Lizenz-Vereinbarungen erhalten Wirtschafts-Unternehmen Zugriff auf die Technologien und das Know-how des DESY. Die Lizenzeinnahmen fließen beim DESY direkt in einen Fond zur Förderung weiterer Innovations-Projekte und kommen so durch weiteren Fortschritt der Gesellschaft insgesamt zugute. Oft werden solche Lizenzen unmittelbar aus einem Kooperations-Projekt mit der Industrie heraus erteilt. Die Firmen dürfen damit die DESY-Technologie oder das gewonnene Know-how zeitlich begrenzt nutzen. Die Rechte der Erfindungen bleiben aber beim Forschungszentrum, DESY-Patente werden nicht verkauft. Auch andere Forschungs-Einrichtungen können DESY-Lizenzen nutzen – in ihrem Fall sogar meist kostenlos.

BIld

Angebot für Firmen-Lizenzen

Beim DESY gibt es nahezu täglich neue Ideen, die zu Erfindungen, Verfahren und Technologien führen. Eine Vielzahl dieser DESY-Technologien können Unternehmen durch Lizenzen nutzen.

Foto Ilka Mahns DESY

Fragen zu Lizenzen?

Bitte wenden Sie sich an Dr. Ilka Mahns, Leitung Technology Transfer Office

Kontakt
Bottom